bg_c.fw

Rechtsschutz

Eine Rechtsschutzversicherung übernimmt für Sie in einem Rechtsstreit die Kosten

des Anwaltes (laut Rechtsanwaltstarifgesetz), der Sachverständigen, Dolmetscher, Zeugen und Kosten des gerichtlichen oder verwaltungsbehördlichen Verfahren.

Im Zivilprozess auch die eventuellen  Kosten der Gegenseite. Der Rechtsschutzversicherer ersetzt Ihnen auch die Fahrtkosten zu einem ausländischen Gericht. Je nach Rechtsschutzversicherer werden auch die Kosten eines Mediators oder einer Diversion ersetzt.